Fernwartungsmodul herunterladen

Komplette Sicherheit aus einer Hand geht nicht?

Sophos

"Doch" sagt Sophos, so etwas funktioniert!

Und stellt seine neue Strategie "Complete Protection" mit den Produktlinien "Web Protection", "Data Protection" und "Complete Security" vor. Zusätzlich zu den "Komplettpaketen für die Unternehmenssicherheit" gibt es noch "UTM 9 - Unified Threat Management", früher wurde UTM unter dem Namen "Security Gateway" von Astaro vertrieben. UTM verbindet die Endpoint Lösungen mit einer zentralen Managementkonsole.

Sophos sagt von sich selbst der erste Anbieter auf dem Markt zu sein, der Administratoren ermöglicht, über eine Konsole Zugriff zu erhalten auf alle Sicherheitsaspekte des Unternehmens. Egal ob vom Firmennetwerk aus oder über mobile Endgeräte, um die Absicherung aller Mitarbeiter und angeschlossenen Geräte sicherstellen zu können. Durch "LiveConnect" wird sicher gestellt, das alle angeschlossenen Geräte auf dem neuesten Stand sind und neue Sicherheitsrichtlinien tatsächlich erfüllt werden.

Dazu kommt noch, das ein HTML5-VPN-Portal integriert, welches einen sicheren Zugang zu internen Netzwerkressourcen, über VNC, Remote Desktop oder SSH, ermöglicht. Durch die Implementierung eines Wireless-Hotspot-Supports können Gäste temporär begrenzte Zugriffsrechte auf das Netzwerk erhalten.

Sophos UTM ist wahlweise als Software, Hardware oder virtuelle Appliance eingesetzt werden. Das Basis-Paket besteht aus einer Firewall welche modulweise erweiterbar ist um Web-, E-Mail, oder Wireless-Protection.

Wenden Sie sich jederzeit an uns wenn Sie zu diesem Thema mehr erfahren möchten.